Entdecke Algerien, ein verborgenes Juwel Nordafrikas! Mit seiner atemberaubenden Mischung aus Wüstenlandschaften, antiken Ruinen und lebhaften Städten bietet Algerien unvergessliche Erlebnisse, die jeden Reisenden begeistern. Packt eure Koffer, es wartet ein Abenteuer!

Hinweis: Du hast deine Reise nach Algerien noch nicht gebucht? Dann empfehle ich dir einen kompakten Reiseführer für Algerien für dein Handgepäck zu kaufen (z.B. auf Amazon(*)) – damit deine Erkundungstour vor Ort ein unvergessliches Erlebnis wird.


Inhaltsverzeichnis


Karte aller Sehenswürdigkeiten in Algerien

Algerien hat viele Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Geheimtipps zu bieten. Damit du dich leichter zurechtfindest, habe ich dir auf der Karte die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Algerien markiert.

1. Kasbah von Algier

Kasbah von Algier erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Die Kasbah von Algier ist ein Muss für jeden Algerien-Besucher. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe strotzt nur so vor Geschichte und Kultur. Die engen, gewundenen Gassen sind ein Labyrinth aus weiß getünchten Gebäuden und überraschenden Entdeckungen. Im Vergleich zu anderen Sehenswürdigkeiten in Algerien, vermittelt die Kasbah ein unvergleichliches Gefühl von Authentizität. Du tauchst direkt in das Herz des alten Algeriens ein. Also, pack deine Kamera, lass dich verzaubern und entdecke die verborgenen Schätze der Kasbah von Algier.

Tour & Tickets für Kasbah von Algier: Jetzt buchen!


2. Römische Ruinen von Djemila

Römische Ruinen von Djemila erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Du liebst Geschichte und Architektur? Dann solltest Du unbedingt die römischen Ruinen von Djemila in Algerien besuchen. Dieser Ort ist einzigartig, nicht nur in Algerien, sondern auf der ganzen Welt. Warum? Weil Djemila perfekt erhaltene Beispiele römischer Architektur bietet, eingebettet in eine atemberaubende Berglandschaft. Im Vergleich zu anderen Sehenswürdigkeiten in Algerien, ist Djemila ein UNESCO-Weltkulturerbe – ein klares Zeichen für seine historische Bedeutung. Also pack Deine Kamera ein und tauche ein in die Geschichte, die in den Steinen von Djemila verewigt ist.

Tour & Tickets für Römische Ruinen von Djemila: Jetzt buchen!


3. M’zab Tal

M'zab Tal erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

M’zab Tal – ein Muss für jeden Algerien-Besucher! Hier findest Du beeindruckende, jahrhundertealte Architektur, die noch heute das Leben der Mozabiten prägt. Diese UNESCO-Weltkulturerbestätte ist einzigartig, mit ihren fünf befestigten Städten, die wie eine Oase in der Wüste erscheinen. Im Vergleich zu anderen Sehenswürdigkeiten in Algerien, ist das M’zab Tal ein lebendiges Museum, das Dich in eine andere Zeit versetzt. Also, pack schon mal Deinen Koffer und lass Dich von der Magie des M’zab Tals verzaubern!

Tour & Tickets für M’zab Tal: Jetzt buchen!


4. Römische Ruinen von Timgad

Römische Ruinen von Timgad erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Timgad, die verschollene Stadt, ist ein Muss auf jeder Algerien-Reise. Warum? Die römischen Ruinen sind einzigartig und unberührt. Stell dir vor, du schlenderst durch antike Straßen, umgeben von Tempeln, Theatern und Thermalbädern. Es ist, als wärst du in eine andere Zeit versetzt. Im Vergleich zu anderen Sehenswürdigkeiten in Algerien, bietet Timgad einen seltenen Blick auf die römische Architektur in ihrer reinsten Form. Also, pack deine Kamera ein und tauche ein in die Geschichte. Timgad wird dich verzaubern!

Tour & Tickets für Römische Ruinen von Timgad: Jetzt buchen!


5. Nationalpark Tassili n’Ajjer

Nationalpark Tassili n'Ajjer erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Tassili n’Ajjer, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist ein Muss für jeden Abenteurer in Algerien. Dieser beeindruckende Nationalpark, geprägt von Sandsteingebilden und prähistorischen Felszeichnungen, ist wie ein offenes Geschichtsbuch. Im Vergleich zu anderen Sehenswürdigkeiten, bietet Tassili n’Ajjer eine einzigartige Zeitreise. Pack deine Wanderschuhe ein und tauche ein in eine Welt, die seit Tausenden von Jahren unverändert ist. Glaub mir, diese Erfahrung ist unvergleichlich!

Tour & Tickets für Nationalpark Tassili n’Ajjer: Jetzt buchen!


6. Basilika Notre-Dame d’Afrique

Basilika Notre-Dame d'Afrique erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Die Basilika Notre-Dame d’Afrique ist ein Muss für jeden Algerien-Besucher. Ihr Charme? Sie thront majestätisch über dem Mittelmeer und bietet atemberaubende Aussichten. Ihre Besonderheit? Sie ist eine seltene Mischung aus römischer und byzantinischer Architektur, gepaart mit afrikanischen Einflüssen. Warum sie besuchen? Weil sie ein Symbol der Harmonie zwischen Kulturen und Religionen ist. Im Vergleich zu anderen algerischen Sehenswürdigkeiten bietet sie eine einzigartige spirituelle Erfahrung. Kurz gesagt: Die Basilika Notre-Dame d’Afrique ist ein symbolträchtiges Juwel, das du einfach erleben musst!

Tour & Tickets für Basilika Notre-Dame d’Afrique: Jetzt buchen!


7. Große Moschee von Algier

Große Moschee von Algier erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Die Große Moschee von Algier ist ein absolutes Muss! Warum? Sie ist eine der ältesten Moscheen der Welt und strahlt eine unbeschreibliche Ruhe aus. Ihr architektonisches Meisterwerk ist geprägt von maurischen und byzantinischen Stilelementen, die sie einzigartig in Algerien machen. Während andere Sehenswürdigkeiten beeindrucken, berührt die Große Moschee deine Seele. Also, pack deine Kamera ein und erlebe diese historische Schönheit selbst!

Tour & Tickets für Große Moschee von Algier: Jetzt buchen!


8. Nationalpark Theniet El Had

Nationalpark Theniet El Had erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Willst du Algeriens unberührte Natur erleben? Dann ist der Nationalpark Theniet El Had ein Muss. Dieses grüne Paradies bietet eine beeindruckende Artenvielfalt, seltene Pflanzen und Tiere, die du nur hier findest. Wanderwege führen dich durch dichte Wälder, vorbei an plätschernden Bächen und atemberaubenden Aussichtspunkten. Im Gegensatz zu anderen Sehenswürdigkeiten in Algerien, ist der Theniet El Had ein Ort der Ruhe und Entspannung. Lass die Hektik hinter dir und tauche ein in diese einzigartige Naturoase. Du wirst es nicht bereuen!

Tour & Tickets für Nationalpark Theniet El Had: Jetzt buchen!


9. Katakomben von Beni Hammad

Katakomben von Beni Hammad erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Die Katakomben von Beni Hammad sind ein absolutes Must-See in Algerien. Warum? Sie sind nicht nur UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch ein eindrucksvolles Zeugnis der Berberkultur. Hier spürst Du Geschichte hautnah. Im Vergleich zu anderen Sehenswürdigkeiten in Algerien, bieten die Katakomben eine einzigartige Mischung aus historischer Bedeutung und atemberaubender Naturschönheit. Du wirst die Ruinen, die in die malerische Berglandschaft eingebettet sind, lieben. Also pack Deine Kamera ein und tauche ein in die faszinierende Welt von Beni Hammad. Du wirst es nicht bereuen!

Tour & Tickets für Katakomben von Beni Hammad: Jetzt buchen!


10. Sahara Wüste

Sahara Wüste erstrahlt in vollem Glanz: Aufgenommen mit einem Weitwinkelobjektiv direkt vor dieser atemberaubenden Sehenswürdigkeit in Algerien

Du denkst, du kennst Wüsten? Dann hast du die Sahara noch nicht erlebt! Sie ist nicht nur die größte Wüste der Welt, sondern auch eine der vielfältigsten und faszinierendsten Sehenswürdigkeiten Algeriens. Stell dir endlose Sanddünen vor, die sich im Sonnenuntergang in ein Meer aus Gold verwandeln. Oder uralte Felsgravuren, die Geschichten aus längst vergangenen Zeiten erzählen. Und das Beste: Im Vergleich zu anderen touristischen Hotspots ist die Sahara noch ein echter Geheimtipp. Also, pack deine Abenteuerlust ein und mach dich auf den Weg! Die Sahara wartet auf dich.

Tour & Tickets für Sahara Wüste: Jetzt buchen!


Welche Sehenswürdigkeiten sollte man in 1, 2, 3 oder 4 Tagen gesehen haben?

Algerien Sehenswürdigkeiten in 1 Tag:

In Algerien ist die Kasbah von Algier ein absolutes Muss. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist eine faszinierende Mischung aus engen Gassen, prächtigen Palästen und atemberaubenden Moscheen. Mit einem Mietauto ist es leicht erreichbar und ein Tag reicht aus, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Vergiss nicht, die lokale Küche zu probieren, sie ist ein Highlight für sich.

Algerien Sehenswürdigkeiten in 2 Tagen:

Zwei Tage in Algerien – das klingt nach einem Abenteuer! Mein Tipp: Konzentriere dich auf die Hauptstadt Algier. Hier findest du eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, die du bequem mit dem Mietauto erkunden kannst. Beginne deinen Tag mit der historischen Kasbah, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Danach geht’s zur beeindruckenden Großen Moschee und zum Jardin d’Essai, einem wunderschönen botanischen Garten. Vergiss nicht, zwischendurch die lokale Küche zu probieren!

Algerien Sehenswürdigkeiten in 3 Tagen:

Zwei Tage, zwei Highlights – das ist dein Plan für Algerien? Perfekt! Starte in der Hauptstadt Algier. Besuche die Kasbah, ein UNESCO-Weltkulturerbe und Symbol der Stadt. Faszinierende, enge Gassen warten auf dich. Am nächsten Tag, fahr nach Tipasa. Die römischen Ruinen dort sind atemberaubend. Beide Orte sind mit dem Mietauto gut erreichbar und nahe beieinander. Pack die Kamera ein, Algerien wartet auf dich!

Algerien Sehenswürdigkeiten in 4 Tagen:

In nur vier Tagen Algerien entdecken? Kein Problem! Starte in der Hauptstadt Algier mit ihrer faszinierenden Kasbah, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Fahre dann weiter nach Tipasa, um beeindruckende römische Ruinen zu besichtigen. Dein letzter Halt ist die Küstenstadt Oran, bekannt für ihre spanische Festung Santa Cruz. Mit einem Mietauto sind diese Sehenswürdigkeiten gut erreichbar und bieten dir einen authentischen Einblick in Algeriens reiche Geschichte.


Entdecke mehr Aktivitäten in Algerien

Algerien ist großartig – doch nicht immer sind für alle Geschmäcker interessante Sehenswürdigkeiten dabei. Wenn dich also der Charme noch nicht erobert hat hast du nachfolgend die Möglichkeit noch etliche weitere Angebote für spannende Touren, einzigartige Rundgänge, geführte Entdeckungen und mehr zu buchen.

Olaf Vikingson auf Entdeckungsreise

Über den Autor

Olaf Vikingson, begeisterter Weltenbummler, erkundet neugierig Kulturen und Menschen. Seine Leidenschaft gilt dem Schreiben über faszinierende Sehenswürdigkeiten, in denen er die Vielfalt unserer Welt einfängt.

Vielleicht gefällt dir auch das: